Liebe Jungschärler*innen und Fröschli, liebe Eltern

Voller Glücksgefühle erinnern wir uns an die letzten zwei Jungschi- und Fröschlinamis. Es hat uns ausserordentlich gefreut, das Programm wieder gemeinsam draussen zu erleben. Schön, seid ihr so zahlreich erschienen!
Nach wie vor halten wir uns an die geltenden Schutzkonzepte, die von Cevi Schweiz ausgearbeitet werden. Lager sollten nach dem aktuellen Wissensstand möglich sein. Nebst den bestens bekannten Hygieneregeln spielen im Konzept für Lager auch Tests eine Rolle. In welcher Art und wie die Umsetzung genau aussieht kann momentan noch nicht abschliessend gesagt werden.
Das nächste Quartal hat viel zu bieten. Am 22.-24. Mai steht das PfiLa auf dem Programm. Diese Tage verbringen wir traditionsgemäss in der Region und übernachten dabei im Zelt.
Neuigkeiten gibt es auch betreffend des regionalen Sommerlagers Cevilisation. Nach der Verschiebung im letzten Jahr ist leider auch diesen Sommer keine zentrale Durchführung in Huttwil möglich. Darum werden wir während den gleichen Daten unser Lager auf einem eigenen Lagerplatz als Abteilung Boll-Stettlen verbringen.

Das Leitungsteam wünscht frohe Frühlingstage und grüsst euch herzlich!

Die Daten im zweiten Quartal 2021:
• 08. Mai Jungschi/Fröschli1 4.00- 17.00 Uhr
• 22.-24 Mai Pfingstlager
• 12. Juni Jungschi/Fröschli 14.00- 17.00 Uhr
• 26. Juni Jungschi/Fröschli 14.00- 17.00 Uhr
• 10.-17. Juli Sommerlager