Liebe Cevianerinnen, liebe Cevianer, liebe Eltern

Bereits liegt das erste Quartal 2020 hinter uns, leider jedoch nicht wie geplant. Das Coronavirus hat auch unsere Jungschiaktivitäten beeinflusst. In der Überzeugung, diese herausfordernde Situation schon bald schrittweise zu überwinden, hier die wichtigsten Informationen und nächsten Daten zu unseren bevorstehenden Anlässen:

Das Programm wird in den folgenden Wochen jedoch den Umständen angepasst ablaufen. Gemäss den Vorschriften des Bundes und den Empfehlungen von Cevi Schweiz, finden die nächsten beiden Jungscharnachmittagen zuhause statt. Dafür kannst du hier das jeweilige Programm herunterladen:

Das Pfingstlager werden wir leider nicht durchführen können, ihr erhaltet aber dafür ein zusätzliches Nachmittagsprogramm für zuhause. Das Virus hat auch dem regionalen Sommerlager Cevilisation einen Strich durch die Rechnung gemacht. Es freut uns jedoch, dass das Lager nicht abgesagt, sondern auf das Jahr 2021 verschoben wird. Gerne organisieren wir für diesen Sommer ein Alternativprogramm. Wie dieses aussehen wird, ob in Zelten, nur tagsüber oder ganz zuhause können wir jedoch noch nicht sagen. Auch wie es um die Nachmittage im Juni steht ist noch unklar.

Wir freuen uns bereits sehr darauf, dich im Sommer wieder zu sehen! Liebe Grüsse und gute Gesundheit wünscht dir das Leitungsteam:

Ava, Baobab, Chitto, Delfin, Django, Dobro, Ephra, Elrond, Fenek, Gamain, Jojo, Leo, Mahatma, Mogli, Mucho, Polaris, Rio, Senon, Skipp, Shirin, Schirocco, Tadashi, Tschappa