Über uns

Jungschi, das heisst...

... jeden zweiten Samstag Nachmittag ein packendes Programm zu erleben: Spannende Geschichten, Geländespiele im Wald, Pioniertechnik, erste Hilfe, Rollenspiele, Seil & Knoten und viele andere spannende Sachen warten auf dich.

Unsere Jungschar trifft sich in drei Gruppen: den Fröschli (ab 5 Jahren bis 1. Klasse), den Squirrels (2. bis 4. Klasse) und den Pumas (ab 5. Klasse). Unsere Programme finden jeden zweiten Samstag Nachmittag statt und dauern von 14 bis 17 Uhr. Bitte ziehe waldtaugliche Kleider an, und bring ein kleines Zvieri für dich mit.

Ausserdem gibt es jedes Jahr spezielle Anlässe wie das Sommerlager. Dabei tauchen wir für eine Woche ein in eine andere Welt, wir übernachten in Zelten und bestehen gemeinsam Abenteuer. Zu diesen Anlässen bist du auch eingeladen, wenn du kein regelmässiger Jungschigänger bist.

 

Für die Eltern

Unsere Ziele

Die Jungschar Boll-Stettlen ist Mitglied des Cevi Region Bern und damit auch des Cevi Schweiz. Der Cevi ist eine christliche Jugendorganisation mit internationaler Ausrichtung. Er ist Teil der weltweiten Christlichen Vereine junger Frauen und Männer, YWCA und YMCA. Für unsere Arbeit sehr wichtig ist das Leitbild des Cevi:

  • Wir trauen Gott Grosses zu.
  • Wir trauen den Menschen Grosses zu.
  • Wir trauen uns Grosses zu.

In unseren Programmen möchten wir den Kindern abwechslungsreiche Erlebnisse bieten. Sie sollen körperlich und seelisch gefördert werden und einen Ausgleich zur heutigen kurzlebigen Zeit finden. Die Jungschar soll Raum bieten für das Erleben von biblischen und anderen Themen. Dabei werden die Kinder in ihren oft versteckten Bedürfnissen wahrgenommen und unterstützt.

Kontakt

Die Gruppenleitenden der Fröschli, Squirrels und Ältesten sind gerne mit weiteren Informationen behilflich. Oder auch Mogli:

Martin Reinhard / Mogli
031 839 28 50
mafareibo[an]bluewin.ch

Lageplan